Stative für Blitzköpe mit Lichtformer

Diese Ausrüstung hab ich so in Gebrauch. Warum so viele Stative oder Arme? Ich möchte nicht jedesmal Ausrüstung sinnlos durch die gegend tragen, Ausräumen, Einräumen, usw..
Dann fehlt immer gerade da etwas, wo man gerade ist.
Deswegen sind zwei Stative immer im Auto, einmal Rollei für meine B10 und ein weiteres mit Reflektorhalter, denn das ist mein häufigstes Setup für draußen.
Die Ausrüstung habe ich als tauglich befunden und schon eineige Zeit ohne Probleme im Einsatz. Wie immer gilt das nur "für mich ideal und tauglich", wenn jemand andere Ausrüstung hat kann das Setup natürlich abweichen. Wer noch Informationen braucht oder Empfehlungen, schreibt mir eine e-mail oder andere dm.

Multi-Schirmhalterm, diesen habe Ich oft auch Outdoor dabei.
https://amzn.to/3bswteA
Mit dem Adapter und einem Magic Arm, läßt sich eine SMDV über die Kamera bringen.
https://amzn.to/35sxZtk
Dazugehörige SMDV
https://amzn.to/3skWDpZ
Von den Superclamps hab ich ungefähr 20 Stück, damit klemme ich alles mit allem zusammen. Hat Schraubgewinde und Aufnahme für Stativzapfen. Kann man an Flächen und an Rohre klemmen.
https://amzn.to/3sb8RRR
Magic Arm, in Verbindung von den Superclamps auch universell Einsetzbar. Der mit der Schraube hält besser. Dauert länger zum Festmachen, aber die mit dem Excenter-Hebel
sind dauernd kaputt.
https://amzn.to/3q8LGWk
Den Kombi Boom habe ich, um Licht quer über die Models zu bringen, so steht einem kein Stativ im Weg rum.
https://amzn.to/3q8LGWk
Für den Boom braucht man aber Gegengewichte, sonst kracht der Kopf mit dem Lichtformer runter.
https://amzn.to/3q8z95c
Von den Stativen habe ich drei, die sind kleiner, leichter, aber sehr stabil und man kann sie ineinanderhaken und so als einen Pack leicht transportieren.
https://amzn.to/38wEhKL
Ein Mandrotto Mini habe ich, damit kann man den Kopf mit Lichtformer, direkt runter auf den Boden bringen.
https://amzn.to/38y5aOe
Den Stativwagen habe ich, wird aber meistens nur für Video verwendt.
https://amzn.to/2LzcvnI
Das Alu Stativ habe ich einmal.
https://amzn.to/3sfDBRu
Halter um die Stative an die Wand zu hängen, immer alles schön aufgeräumt.
https://amzn.to/2MGWxbB
Sind ganz OK, die Manfrotto sind besser. Für große Köpfe und große Lichtformer nehme ich sie aber nicht.
https://amzn.to/3i0D1CA
Das für Outdoor, und meine Profoto B10 Funkblitzköpfe.
https://amzn.to/3oxHVtp
Für Schulungen und Seminare, da kommt mein Projektor drauf. Läßt sich einfach auf ein Stativ schrauben.
https://amzn.to/3q8R3VK
Das Ringlicht, sehr Farbstabil und hell.
https://amzn.to/2LnT6WW
Diese Haken kann man an den Superclamps befestigen und somit überall anbringen.
Gut für Hintergrundstangen und Outdoor.
https://amzn.to/3sbzYMw
Das Teil immer in der Tasche. Alles möglich um am Fotoztubehör, Stativen, Kugelköpfen mal was festzuziehen. Meisten hat man nämlich den passenden Schlüssel nicht dabei.
https://amzn.to/3ozO1cr
Das Handstativ für Gopro oder auch spiegellose Kameras, wassserdicht und auf 102 cm ausfahrbar.
https://amzn.to/35tbbK4
Genial dieser Reflektorhalter! In Kombination mit einem Stativ läßt sich mein Sunbounce unviersell einrichten. Besonders bei Outdoor und Sonne, können so Portraits von unten aufhellen.
https://amzn.to/2MJ2VPA
Das ist der Reflektor dazu, basst perfekt mit dem Reflektorhalter zusammen.
https://amzn.to/3owkiBe und den https://amzn.to/3q4YAVm
Genial und Platzsparend entweder als Einbein oder auch für GoPro oder Kameras als Stativ compact dabei.
https://amzn.to/3nrV99y
Der Kamerakran ist absolut mobil, wiegt nur 1,5 Kilogramm und trägt 5 Kilogramm.
Ist sogar im Urlaub oft dabei, läßt sich auf jedes Tripod montieren.
https://amzn.to/2XuKTTm
Saugstativ, daß auch einen Camorder oder Spiegellose an der Scheibe hält.
https://amzn.to/3nvJbM7

Außerdem noch allerlei Stative die bei Beleuchtungs-Set's dabei waren, z.B die Stative vom Hensel Inta LED Set, oder auch gebraucht gekauft wurden.

Spiderwitch® - Jörg Strohbach

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.